Ein Aufruf an die Jugend: „Mein Wunsch für Grunern“

Liebe Jugendliche,

mit eurer Hilfe möchten wir herausfinden, was für Jugendliche in
Grunern verbessert oder verändert werden kann, auf welche Projekte ihr Lust hättet, welche Themen euch interessieren, wo ihr Lust habt, selbst aktiv zu werden und mitzugestalten.
Unter dem Motto „Mein Wunsch für Grunern“ möchten wir euch am Montag, 29. Juli 2019 die Möglichkeit geben, eure Ideen und Wünsche einzubringen. Wer spontan schon Vorstellungen hat, kann sie uns gerne vorab per Mail (heidie07@gmx.de) zukommen lassen.
Vor allem freuen wir uns jedoch auf einen persönlichen Austausch am 29. Juli 2019 um 18.00 Uhr im alten Rathaus.

Auf euer Kommen freuen wir uns
Daniela und Heike

Die Kleinen wurden beringt

Pfingstmontag war Beringung, und jetzt … !

Zweieinhalb Monate nach dem Schlupf. Und die Kleinen sind groß
und fliegen. Seit einigen Tagen ist der Horst ab und an leer.
Abschied nehmen von den Jungen und bald auch von den Alten.
Ab Ende August Anfang September ist das Klappern weiter im
Süden zu hören.

Gruß Konrad 13.07.2019

Die Kleinen wachsen weiter

Im Nest ist es eng. Es sind vier Jungestörche, denen der Regen der letzten Tage sehr zusetzt.

Keine Ahnung wie die Alt-Störche weiter hudern können. Zwischen Körper und Flügel schauten die kleinen Köpfe raus. Der Flaum weicht den frischen Federansätzen.
Heute regnet es nicht. Schlecht für den Boden, gut für die Storchenjungen.

Gruß Konrad 22.05.2019

Die Kleinen wachsen schnell

Die Kleinen wachsen schnell

Bisher konnte ich Drei zählen. Aus den tappsigen Schritten der Alten folgere ich eine gewisse Enge auf dem Horst. In einigen Tagen werden die Alten auch bei Regen stehen. Dann könnte schlechtes Wetter tödlich sein für die Brut.

Gruß Konrad 11.05.2019

Neues Leben ist geschlüpft 2019

Der Mai ist kalt. Unter den Federn ist es warm. Heute hat ein Storch Ring links oben DER AY 806 den Horst besucht und wurde verjagt.
Wieviele Junge im Horst hocken kann in ein, zwei Wochen gezählt
werden. Drei bis vier Küken schätze ich weiterhin sind jetzt da.

Gruß Konrad