Störche 2017

Ab in den Süden

Seit Freitag auf Samstag (15/16.09) ist der Horst leer. Die Alten sind den Jungen gefolgt.
(Montag, 18.09.2017)

Und schon sind die Kleinen groß

Am Sa 03.06.2017 war erst Beringung, und jetzt bereits geht’s ans Ausfliegen.
Im letzten Jahr hielten die Jungen lange auf dem Horst aus. Heute morgen ist schon mal ein kleiner Jugendtrupp vorbei geflogen so nach dem Motto: „He schließt euch uns an, wir rocken die Gegend!“ Dauert noch etwas dann sind die Jungen weg. Ende Juli! Zwischen August und September folgen die Alten.
(Montag, 10.07.2017)


Beringung der Störche

(Samstag, 03.06.2017)


Drei durstige Küken !!!!

Heiß ist es auf dem Horst. Da nützt auch der Schatten der Altvögle wenig.
Inzwischen wird neben Futter auch kräftig Wasser verteilt. Zu sehen sind
jetzt beständig drei Kücken.
(Samstag, 27.05.2017)


Stress mit drei nervigen Küken !!!!

Neu ist nur die Zahl DREI; der Rest ist Routine. Hält das Wetter, gibt es Futter,
dann haben wir bald im Juni Beringung. Die Kleinen sind schon recht groß und
Ende April/Anfang Mai geschlüpft.
Der Horst ist inzwischen recht hoch und daher schwierig einsehbar.

Schwalben bauen Nester – Störche suchen Horste !!!!
Was unsere Störche bereits erledigt haben, Horst ausbauen – Eier legen – brüten –
aufziehen ist noch aktuell (augenblicklich 3, drei Küken) haben die Schwalben
noch vorsich. Allgemein bekannt ist das Fehlen von Insekten. Zuviel Gift!
Hier hat niemand das Wetter im Griff und mögliche Futterausfälle.
Wie die Jahre davor besuchen eroberungslustige Fremdstörche den Alten-Horst.
Im Kropbach und bei Kastner ist nix los.
(Dienstag, 23.05.2017)